In Memoriam Raimund Bröthaler

IN MEMORIAM Capt Raimund BröthalerRaini3

Völlig überraschend erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser langjähriges Mitglied Raimund Bröthaler am 15. April 2022 verstorben ist.

Raimund war Gründungsmitglied der SFV Strongbow, Absolvent unseres ersten B-Kurs 1998 und damit einer unserer ersten Kapitäne.

Er war bis 2008 Mitglied des Präsidiums und war – gemeinsam mit mir – bis damals maßgeblich für die Ausbildung in der SFV Strongbow verantwortlich.

Ich lernte Raimund als Kursteilnehmer kennen und hatte in ihm sehr bald einen engagierten Mitstreiter im Club, im Präsidium, bei der Rekrutierung von Mitgliedern und vor allem in der Ausbildung.

Gemeinsam planten und veranstalteten wir unser erstes Großprojekt, den Törn 2000, der uns – mit Raimunds Sun Shine 38 ONIRO – zwar nicht über, aber erstmals auf den Atlantik führte.

Raimund war an allen weiteren Großprojekten aktiv beteiligt, in der Karibik im Rahmen des Projekts AKW 2004/2005 (Mit der Wotan über den Atlantik in die Karibik), am Atlantik 2007, bei der legendären Überstellung der FRANCESCA von Tenerife auf die Azoren und auf unzähligen Törns in allen Teilen des Mittelmeers.

2008 trennten sich unsere Wege, dennoch hatten wir Atlantiküberquerer (Sissi, Franz und ich) noch 2011 das Vergnügen, uns von Raimund, mittlerweile als Skipper Raini bekannt, das Motorbootfahren auf der Donau beibringen zu lassen.

Raini4Wie kein anderer hatte er die Gabe, ein Schiff unter Maschine wie auf Schienen zu steuern, egal wie Wind und Strom dem entgegenwirkten.

Raimund verfolgte seinen Traum vom Leben auf See konsequent und erfolgreich, auch er überquerte schließlich den Atlantik und erreichte die höchste Stufe der Skipperweihen, den BFA FB4.

Er hatte es geschafft, er lebte seit einigen Jahren im Paradies, auf St. Lucia in der Karibik.

Und wurde dort völlig unerwartet und viel zu früh – nur kurz vor seinem 57. Geburtstag – aus unserer Mitte gerissen.

 

Raimund, wohin immer Du jetzt segelst, wir werden Dich nie vergessen.

Wien, im April 2022

Berndt Wesiak

Ehren-Commodore der SFV Strongbow

Prüfungstörn 2022

Datum: 11. - 18.06.2022
Marina:  Izola

Thema: Prüfungstörn

Skipper: Stefan