Unterschied zwischen den verschiedenen FB Fahrtenbereichen auf einen Blick:

  • FB1 - 3 Seemeilen von der Küste, max. 10 m Bootslänge
  • FB2 - 20 Seemeilen von der Küste, max. 24 m Bootslänge
  • FB3 - 200 Seemeilen von der Küste , max. 24 m Bootslänge
  • FB4 - Weltweite Fahrt, max. 24 m Bootslänge

Seemännische Praxis und Seefahrterfahrung - Zulassung für die praktische Prüfung:

Mit Erfolg bestandene theoretische Prüfung.

  FB1 FB2 FB3 FB4
Seemeilen (Segeln) 50 SM 500 SM 1500 SM 5000 SM
Seemeilen (Motor)     1000 SM 3500 SM
Nachtanfahrt mit Nachtansteuerung 1 3 5 15 Nachtanfahrt mit 3 Nachtansteuerung
Bordtage (Segeln)   18 48 70
Bordtage (Motor)     36  
Seemeilen Skipper (Segeln)     500 2000
Seemeilen Skipper (Motor)     250 1400
Langfahrten     mind.  50 Stunden ohne Unterbrechung, davon 10 Stunden außerhalb Fahrtbereich 2 (Segeln) /  3 Überfahrten mind. 100 Seemeilen auseinander, davon mind. 20 Seemeilen außerhalb FB2 (Motor) mind.  500 Seemeilen ohne Unterbrechung, davon 100 Seemeilen außerhalb Fahrtbereich 3 Ausgangs- und Zielort mind. 300 Seemeilen auseinander
Ansteuerung von mind. 4 Häfen in Gezeitenrevieren    

 

x
Mindestalter 16 Jahre 18 Jahre

18 Jahre

18 Jahre

Nachweis der geistigen und körperlichen Eignung (z. B. Führerschein)

x x x x

Nachweis Farbunterscheidungsvermögen (rot/grün) - nicht erforderlich, wenn ein KFZ-Führerschein mit Erstausstellung vor 11/1997 vorliegt

x x x x

Erste-Hilfe-Kurs

16 Stunden 16 Stunden 16 Stunden 16 Stunden

 

Im November starten wir mit der Vorbesprechung unseres Theoriekurses Fahrtenbereich FB2. Wir haben noch freie Plätze. Machen Sie über den Winter den Theoriekurs und starten Sie im Frühjahr mit den Praxistörns. Für den Sommer 2020 sind Sie startklar für Törns.